Splash Image Splash Title

Mobilität

Unternehmen des Geschäftsfeldes
Ziele im Geschäftsfeld

Im Geschäftsfeld Mobilität werden ein Großteil der ÖPNV-Leistungen für die Wissenschaftsstadt Darmstadt und die Region erbracht. Das Nahverkehrsangebot ermöglicht den Menschen Mobilität und gesellschaftliche Teilhabe. Gleichzeitig ist die Mobilität mit Bussen und Bahnen gut für den Klimaschutz und stärkt die lokalen Nachhaltigkeitsbestrebungen. Um den ÖPNV-Anteil am Gesamtverkehr weiter zu erhöhen, soll die bestehende Infrastruktur erhalten sowie qualitativ und quantitativ ausgebaut (z.B. Verbesserung der Barrierefreiheit) und an die Erfordernisse der Stadtentwicklung angepasst werden. Auch die Fahrgastinformation soll weiter entwickelt werden mit dynamischen Informationen in Fahrzeugen, an Haltestellen und per Smartphone-App. Der Ausbau der E-Mobilität und die Verknüpfung mit anderen Mobilitätsformen sollen die Attraktivität des ÖPNV langfristig sichern. Die Koordination der Nahverkehrsleistungen und die Abstimmung mit dem RMV erfolgen durch die DADINA sowie die Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Kooperationen mit wissenschaftlichen Einrichtungen

„Die Initiative "Damit Deutschland vorne bleibt" rückt die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur in den Fokus. Im Rahmen von Forschungsvorhaben will die HEAG mobilo die Erfordernisse für den Einsatz von Elektrobussen in Darmstadt ermitteln. Im Bereich Verkehrsplanung arbeitet die HEAG mobilo mit der Technischen Universität Darmstadt und der Hochschule Darmstadt zusammen.

Auszeichnungen

Auszeichnungen