Splash Image Splash Title

SŘdwestdeutsche Rohrleitungsbau GmbH

S├╝dwestdeutsche Rohrleitungsbau GmbH
Intzestra├če 14-16
60314 Frankfurt am Main
http://www.swr-gmbh.de

Telefon: 069/ 9443 250
Email: info@swr-gmbh.de
Gründung: 1965
Handelsregister: HRB 8960, Amtsgericht Frankfurt a. M.

Darstellung Unternehmenszweck

Gegenstand des Unternehmens bilden der Bau, die Errichtung, der Betrieb, die Vermietung und Verpachtung von Anlagen, die der Fortleitung von Energien und Energietr├Ągern aller Art - auch von Wasser und Abwasser - dienen, sowie erforderlichenfalls deren Miete und Pacht, der Tief- und Stra├čenbau, der Rohrleitungsbau (Gas, Trinkwasser, Fernw├Ąrme, Strom, Telekommunikation), die Beteiligung an solchen und ├Ąhnlichen Unternehmungen sowie die Erledigung aller den Gesellschaftszwecken mittelbar oder unmittelbar dienenden Gesch├Ąfte sowie Entwicklungs- und Forschungsarbeiten auf den vorgenannten Gebieten. Das Unternehmen kann auch Zweigniederlassungen errichten.

Erfüllung öffentlicher Zweck

Das Unternehmen erf├╝llt einen ├Âffentlichen Zweck im Rahmen der Daseinsvorsorge. Die Voraussetzungen des ┬ž 121 Abs. 1 HGO sind erf├╝llt bzw. es besteht Bestandsschutz gem├Ą├č ┬ž 121 Abs. 1 Satz 2 HGO.

Beteiligungsverhältnisse
Gesellschafter / Träger
HOCHTIEF Infrastructure GmbH45,00 %
Mainova AG29,90 %
ENTEGA AG25,10 %

Organe der Gesellschaft

Gesch├Ąftsf├╝hrung
Aufsichtsrat
Gesellschafterversammlung

Gesch├Ąftsf├╝hrung
Name, VornameVergütung in TEUR
Heesen, Dirkk.A.
Herlitschke, Walterk.A.
Bezüge (Gesch├Ąftsf├╝hrung)

Es wurde von der Befreiung nach ┬ž 286 (4) HGB Gebrauch gemacht.

Aufsichtsrat
Name, VornameTitelPositionVergütung in TEUR
Kubick, WalterVorsitzenderk.A.
Breidenbach, Norbertstv. Vorsitzenderk.A.
Fabrizius, Olgak.A.
Klein, Holgerk.A.
Niedermaier, Andreask.A.
Schenke, Dirkk.A.
Bezüge (Aufsichtsrat)

Es wurde von der Befreiung nach ┬ž 286 (4) HGB Gebrauch gemacht.

Weitere Informationen als PDF
Mein Bericht
Anfahrt