Splash Image Splash Title

Verwaltungsverband fŘr das Gesundheitsamt der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg

Verwaltungsverband f├╝r das Gesundheitsamt der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg
Niersteiner Stra├če 3
64295 Darmstadt
http://www.gesundheitsamt-dadi.de

Telefon: 06151/ 3309-0
Email: verwaltungsverband@gesundheitsamt-dadi.de
Gründung: 01.01.1950
Handelsregister: keine Eintragung

Darstellung Unternehmenszweck

Die Stadt Darmstadt und der Landkreis Darmstadt-Dieburg haben f├╝r ihre Gebiete einen Zweckverband f├╝r ein gemeinsames Gesundheitsamt gebildet. Er hat die Aufgaben des ├Âffentlichen Gesundheitsdienstes zu erf├╝llen und dessen Kosten zu tragen. Der Verband f├╝hrt den Namen "Verwaltungsverband f├╝r das Gesundheitsamt der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg". Er ist eine K├Ârperschaft des ├Âffentlichen Rechts und berechtigt, Beamte hauptamtlich anzustellen. Sitz des Verbandes ist Darmstadt.

Erfüllung öffentlicher Zweck

Das Unternehmen erf├╝llt einen ├Âffentlichen Zweck im Rahmen der Daseinsvorsorge. Die Voraussetzungen des ┬ž 121 Abs. 1 HGO sind erf├╝llt bzw. es besteht Bestandsschutz gem├Ą├č ┬ž 121 Abs. 1 Satz 2 HGO.

Beteiligungsverhältnisse
Gesellschafter / Träger
Landkreis Darmstadt-Dieburg (LaDaDi)
Wissenschaftsstadt Darmstadt

Organe der Gesellschaft

Zweckverbandsvorstand
Verbandsversammlung

Zweckverbandsvorstand
Bezüge (Zweckverbandsvorstand)

Die Mitglieder des Zweckverbandsvorstandes erhielten im Gesch├Ąftsjahr eine Aufwandsentsch├Ądigung. Aufgrund der geringf├╝gigen H├Âhe wird auf einen Ausweis verzichtet.

Verbandsversammlung
Name, VornameTitelPositionVergütung in TEUR
Herbst, MargritVorsitzendek.A.
Kins, WilhelmStadtverordneterstv. Vorsitzenderk.A.
Battenberg, Renatek.A.
Blaum, Dr. UrsulaStadtverordnetek.A.
Keil, Maritak.A.
Larem, Hans-Joachimk.A.
Neudert, Eduardk.A.
Tramer, ThomasStadtverordneterk.A.
Bezüge (Verbandsversammlung)

Die Mitglieder der Verbandsversammlung erhielten im Gesch├Ąftsjahr eine Aufwandsentsch├Ądigung. Aufgrund der geringf├╝gigen H├Âhe wird auf einen Ausweis verzichtet.

Weitere Informationen als PDF
Mein Bericht
Anfahrt