Splash Image Splash Title

Verwaltungsverband für das Gesundheitsamt der Stadt DA und des LaDaDi

Verwaltungsverband für das Gesundheitsamt der Stadt DA und des LaDaDi
Niersteiner Straße 3
64295 Darmstadt
http://www.gesundheitsamt-dadi.de

Telefon: 06151/ 3309-0
Email: verwaltungsverband@gesundheitsamt-dadi.de
Gründung: 01.01.1950
Handelsregister: keine Eintragung

Darstellung Unternehmenszweck

Die Stadt Darmstadt und der Landkreis Darmstadt-Dieburg haben für ihre Gebiete einen Zweckverband für ein gemeinsames Gesundheitsamt gebildet. Er hat die Aufgaben des öffentlichen Gesundheitsdienstes zu erfüllen und dessen Kosten zu tragen. Der Verband führt den Namen "Verwaltungsverband für das Gesundheitsamt der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg". Er ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und berechtigt, Beamte hauptamtlich anzustellen. Sitz des Verbandes ist Darmstadt.

Erfüllung öffentlicher Zweck

Das Unternehmen erfüllt einen öffentlichen Zweck im Rahmen der Daseinsvorsorge. Die Voraussetzungen des § 121 Abs. 1 HGO sind erfüllt bzw. es besteht Bestandsschutz gemäß § 121 Abs. 1 Satz 2 HGO.

Beteiligungsverhältnisse
Gesellschafter / Träger
Landkreis Darmstadt-Dieburg
Wissenschaftsstadt Darmstadt

Organe der Gesellschaft

Zweckverbandsvorstand
Verbandsversammlung

Zweckverbandsvorstand
Name, VornameVergütung in TEUR
Lück, Rosemariek.A.
Reißer, Rafaelk.A.
Göbel, Dr. Matthiask.A.
Pörtner, Birgitk.A.
Bezüge (Zweckverbandsvorstand)

Die Mitglieder des Zweckverbandsvorstandes erhielten im Geschäftsjahr eine Aufwandsentschädigung. Aufgrund der geringfügigen Höhe wird auf einen Ausweis verzichtet.

Verbandsversammlung
Name, VornameTitelPositionVergütung in TEUR
Herbst, MargritVorsitzendek.A.
Kins, WilhelmStadtverordneterstv. Vorsitzenderk.A.
Battenberg, Renatek.A.
Blaum, Dr. UrsulaStadtverordnetek.A.
Keil, Maritak.A.
Larem, Hans-Joachimk.A.
Neudert, Eduardk.A.
Tramer, ThomasStadtverordneterk.A.
Bezüge (Verbandsversammlung)

Die Mitglieder der Verbandsversammlung erhielten im Geschäftsjahr eine Aufwandsentschädigung. Aufgrund der geringfügigen Höhe wird auf einen Ausweis verzichtet.

Weitere Informationen als PDF
Mein Bericht
Anfahrt